1. Kinder- und Jugendkonferenz in Bayern

[30.04.2021]  Mitglieder des Landesheimrats waren dabei!

Am Freitag, den 30. April 2021 fand die erste Kinder- und Jugendkonferenz des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales statt. 50 junge Menschen waren eingeladen unter dem Motto "Mitwirken - Mitgestalten" über Beteiligungsmöglichkeiten und Herausforderungen in ihren Lebensbereichen zu diskutieren und dazu mit Frau Ministerin Carolina Trautner ins Gespräch zu kommen. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Hier geht es zum Kurzfilm über die Kinder- und Jugendkonferenz 2021.

 

Der LHR Bayern war mit vier Vertreterinnen und Vertretern beteiligt und wurde im Rahmen der Veranstaltung von Luca Müller (2. Vorsitzender) den Teilnehmenden vorgestellt. Dabei kam auch die aktuelle Forderung des Landesheirmats nach digitaler Teilhabe #ohneWLANgehtesnicht, sowie bereits gelingende, aber auch ausbaufähige Bereiche der Beteiligung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe zur Sprache.

 

LandesheimRatschläge